Värsli-Brönzle?

Im Mittelalter waren Bänkelsänger wichtige Nachrichtenkolporteure, die dem Publikum z.B. auf den Märkten ihre Neuigkeiten verbreiteten. Niemand blieb von ihnen verschont, weder die Obrigkeiten aus Politik und Kirche, und auch nicht das Volk. Damit sie besser gesehen wurden, stellten sie sich auf eine Holzbank, und zeigten auf Tafeln oder später Papier (-Schnitzel) in Illustrationen das Besagte und Besungene. Von daher stammt übrigens auch der Ausdruck Schnitzelbänkler. 

Das Sprüche klopfen und Verse reimen war auch in der Luzerner Fasnacht weit verbreitet, vor allem an der Fasnacht zogen Einzelmasken oder Gruppen von Beiz zu Beiz, und nahmen das Publikum auf's Korn, im Luzerner Volksmund als "intrigieren" bekannt. Leider verschwand in den letzten Jahren diese schöne Fasnachtskultur - und dies leben wir mit der "Värsli-Brönzlete" wieder auf. (Bildquelle: Wikipedia).

Unsere Värsli-Brönzler

Mit grosser Freude ist es uns gelungen, Värsli-Brönzler aus der Lozärner Fasnachtsszene zu gewinnen. Einige bestehende, meist aber neu konstituierende Gruppen werden das Publikum an der Värsli-Brönzlete unterhalten:

- Urbi@Orbi - die drei Päpste aus Luzern
- G'wunderchräie
- MLG-Theaterbuebe Luzern
- Zunftrat der "Zunft zu GordonBlööö" @ Doorzögli Lozärn
- Echo vom Pulverturm (Wey-Zunft)
- Haued em Hond de Schwanz ab (Fidelitas Lucernensis)
- D'Pfotteri-Motteris Malters
- "Geyger-Chlais vo hindefire", Theatermann & Alt-Frohsinnvater Stans
- Singing Carneval Army - Sektion Eichhof
- Corretto Kleinformation

Und: auch dazwischen gibt es den einen und anderen Surprise-Besuch. Zum Beispiel der Herr Igi... Lasst euch überraschen!

Falls du auch Lust hast, als Värsli-Brönzler aufzutreten: melde dich bei uns.

Unsere Restaurants

Kern unserer Beizenfasnacht sind tolle Restaurants, oder eben im Volksmund auch "Beizen" genannt, die wir als Partner für unsere Värsli-Brönzlete gewinnen konnten. Der Ablauf der Värsli-Brönzlete: ab 18 Uhr geniesst du in deiner Beiz (wichtig: Tischreservation wird dringend empfohlen!) ein feines Znacht, um 18.45 Uhr starten die Värsli-Brönzler mit ihrer Rotation, und ziehen von Beiz zu Beiz. Heisst: alle halbe Stunde unterhalten dich die Värsli-Brönzler-Gruppen!

1 Restaurant Lapin, Museggstrasse
2 Restaurant Barbatti, Töpferstrasse
3 Cafe Suisse (aka Doorzögli), Gerbergasse
4 Hotel Des Alpes, Rathausquai
5 Hotel Schweizerhof - Rest. Galerie, Schweizerhofquai
6a Hotel zum Rebstock, - Hofstübli, St. Leodegarstrasse
6b Hotel zum Rebstock, - Hofegge, St. Leodegarstrasse
7 Hotel Luzernerhof, Alpenstrasse 

Sämtliche Lokale sind für die Värsli-Brönzlete 2020 bereits ausgebucht!